Ihre individuelle Bestattungsvorsorge im Raum Pinsdorf

Individuelle Bestattungsvorsorge bei Pichler Bestattung in Pinsdorf

Mit einer Bestattungsvorsorge können Sie über Ihr eigenes Begräbnis bestimmen und nehmen ihren Angehörigen diese emotionale und finanzielle Belastung ab. Wir empfehlenso früh wie möglich eine Bestattungsvorsorge Versicherung abzuschließen, dann ist die jährliche finanzielle Belastung sehr gering. Wir von Pichler Bestattung bieten Ihnen eine Bestattungsvorsorge Versicherung der Wiener StädtischenVersicherung. Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch näher darüber.

Angehörige entlasten durch Vorsorge
Wenn ein geliebter Mensch stirbt, herrscht erstmal Ausnahmezustand. Trotz höchster emotionaler Belastung muss von Seiten der Angehörigen das Begräbnis organisiert werden. Zudem müssen die Begräbniskosten rasch aufgebracht werden, denn selbst, wenn im Nachlass Geld vorhanden ist, kann auf dieses oft erst später zugegriffen werden. Wie groß die Erleichterung für die Angehörigen ist, wenn der oder die Verstorbene bereits selbst vorgesorgt hat, ist kaum zu ermessen.

Versicherung, die 100%ig eingelöst wird
Die meisten Menschen beschäftigen sich nicht mit der Tatsache ihrer eigenen Sterblichkeit. Doch der Tod kommt mit Sicherheit. Daher ist eine Bestattungsvorsorge eine Versicherung, die Sie garantiert einlösen werden und die sich ganz sicher auszahlt. Mit wenigen Euros im Jahr können Sie Ihr Ableben für Ihre Angehörigen wesentlich leichter machen. Außerdem können Sie bereits zu Lebzeiten gewisse Rahmenbedingungen Ihrer Bestattung nach Ihren Wünschen regeln, z.B. welcher Bestatter soll die Trauerfeier planen, wo wollen Sie Ihr Grab und ihren Verabschiedungsraum mieten etc.

Vorsorge - Praktische Ratschläge
Bei einem persönlichen Gespräch finden wir die passende individuelle Bestattungsvorsorge für Sie. Damit nehmen Sie Ihren Angehörigen Entscheidungen und Sorgen rund um Ihre Bestattung ab und
damit eine große emotionale und finanzielle Belastung. Hier ein paar Hinweise, wie Sie für Ihr eigenes Ableben vorsorgen können:

  • Halten Sie alle Ihre persönlichen Wünsche schriftlich fest, mündliche Absprachen werden vielleicht vergessen oder die Vertrauensperson ist nicht erreichbar. 
  • Es ist sinnvoll bereits zu Lebzeiten eine Grabstelle zu erwerben. Erkundigen Siesich bei Ihrem Wunschfriedhof. Gerne unterstützten wir Sie dabei. 
  • Legen Sie eine Mappe mit allen Ihren wichtigen Dokumenten an und informieren Sie die wichtigsten Personen über deren Aufbewahrungsort.
  • Errichten Sie ein Testament. Auskunft darüber gibt die Österreichische Notariatskammer, www.notar.at
  • Schließen Sie möglichst früh eine Versicherung zur Bestattungsvorsorge ab. Je jünger sie sind, desto günstiger ist diese. Dies Versicherung deckt die Bestattungskosten direkt ab. 
  • Vermerken Sie persönliche Wünsche, die Ihre Bestattung betreffen nicht im Testament, denn dieses wird im Regelfall erst nach der Beisetzung eröffnet.

Ihr Bestatter Pichler in Pinsdorf ist für alle Fragen da und hilft Ihnen beim Thema individuelle Bestattungsvorsorge!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.